Buck Island

Britische Jungferninseln | Karibik

Anfrage senden

Luxuriöse Insel in den British Virgin Islands

Buck Island in den British Virgin Islands umfasst ca. 178.068 qm sowie ein zusätzliches 5.544 qm großes Grundstück auf der Nachbarinsel Tortola. Das Haupthaus auf Buck Island wurde im Sommer 2006 fertiggestellt und verfügt über Innenausbauten auf höchstem Standard. Auf der Insel gibt es drei Hügel, die eine herrliche Aussicht auf die Umgebung bieten. Ebene Flächen für den Bau von weiteren Gebäuden sind vorhanden. Vom Strand aus kann man schwimmen und schnorcheln gehen. Hier stehen ein Klubhaus und eine Hütte. Ein ausgedehnter Anleger ist auf der Insel ebenfalls vorhanden. Auf dem Grundstück auf Tortola gibt es ein Haus mit zwei Schlafzimmern sowie ein Pförtnerhaus.

Buck Island liegt direkt bei den besten Hochseefischgründen der Welt, mitten im Sir Francis Drake Kanal der British Virgin Islands, und ist von flachen bis 15 Faden tiefen Gewässern umgeben.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

anmelden