Cousine Island

Seychellen | Indischer Ozean & Afrika

Anfrage senden

Entspannte Abgeschiedenheit in atemberaubender Natur auf den Seychellen

Eine der exklusivsten Privatinseln der Seychellen ist nach umfangreicher Umgestaltung in das Portfolio von Vladi Island Travel zurückgekehrt. Cousine Island ist eine der naturbelassensten Inseln im Archipel der Seychellen und vermittelt ein entspanntes Gefühl der Abgeschiedenheit. Mit einer Kombination aus atemberaubender Natur und Luxus auf höchstem Niveau ist Cousine Island die ideale Destination für Flitterwochen, Strandhochzeiten und – für diejenigen, die sich komplett zurückziehen möchten – eine exklusive Inselanmietung.

Preise
Für weitere Informationen und Exklusivangebote kontaktieren Sie gerne einen Mitarbeiter des Vladi Island Travel Teams.

Lage
Cousine Island liegt im azurblauen Gewässer des Indischen Ozeans – direkt unterhalb des Äquators, etwa 1600 Kilometer vor der Ostküste Afrikas. Trotz ihrer abgeschiedenen Lage ist die Insel – eine der naturbelassensten Granitinseln der Seychellen – leicht zu erreichen. Die Flughäfen von Praslin und Mahé liegen weniger als 30 Minuten entfernt.

Unterkunft
Um das höchstmögliche Maß an Privatsphäre zu gewährleisten, beherbergt Cousine Island lediglich vier elegant designte Luxury Villen sowie eine imposante Presidential Villa. Die von üppiger Vegetation umgebenen Villen befinden sich nur 30 Meter von den puderzuckerweißen Stränden der Insel entfernt und bieten eine fulminante Aussicht auf den Indischen Ozean. Die Luxury Villen sind im französischen Kolonialstil eingerichtet und versprühen pure Romantik – und mit Platz für nur zwei Personen sind sie die optimale Option für einen exklusiven Paarurlaub. Um Komfort auf Spitzenniveau zu garantieren, ist jede Villa einzigartig mit individuell handgefertigten Möbeln sowie der neuesten Technologie ausgestattet. Mit ihren privaten Infinity Pools, geräumigen en-suite-Bädern mit Doppelduschen und einem Jacuzzi sind die Luxury Villen der ideale Ort zum Entspannen.

Die Presidential Villa verfügt über all diese und weitere Annehmlichkeiten. Die 625 Quadratmeter umfassende, stilvolle Villa bietet Platz für vier Erwachsene sowie zwei Kinder und ist somit ideal für Familien geeignet. Zur luxuriös eingerichteten Presidential Villa zählen zwei große Schlafzimmer mit großzügigen en-suite-Bädern, eine private Bar im Außenbereich, ein privates Fitnessstudio, ein Spa, ein Arbeitszimmer sowie eine Unterbringung für ein privates Au-pair, ein Zimmermädchen und einen Butler.

Verpflegung

Gäste genießen exquisite Gerichte, die von der kreolischen, asiatischen und europäischen Küche beeinflusst sind. Frischwaren werden lokal bezogen und Gäste können sogar ihren selbstgefangenen Fisch frisch zubereiten lassen. Zudem besteht die Möglichkeit, an einem kreolischen Kochkurs inklusive Praxisstunde mit dem Chefkoch teilzunehmen.

Aktivitäten
Auf Cousine Island haben Gäste die Wahl zwischen diversen Wassersport-Aktivitäten – von Wakeboarden und Wasserski über Kitesurfen bis hin zu Kajakfahren. Aufgrund des sehr vielfältigen Meereslebens bieten sich Schnorcheln und Tauchen selbstverständlich an. Zudem können Angelausflüge und Inselhopping-Trips organisiert werden – eine ideale Gelegenheit, um die beeindruckende Geschichte und natürliche Schönheit der Seychellen näher kennenzulernen. Darüber hinaus stehen Gästen verschiedene wohltuende Wellness-Behandlungen zur Auswahl. Der Spa-Bereich auf Cousine Island ist der perfekte Ort, um Körper und Geist verwöhnen zu lassen. Auch die Teilnahme an einer der faszinierenden Naturwanderungen empfiehlt sich. Begleitet vom Cousine Naturschutzteam werden Sie einen unvergesslichen Ausflug über die Insel unternehmen, bei dem Sie alles über die Flora und Fauna sowie die verschiedenen Naturschutzprogramme erfahren.

Reisezeit
Die Seychellen sind für ihr günstiges Klima berühmt. Der Archipel profitiert von einem warmen und tropischen Klima mit Temperaturen, die ganzjährig zwischen 25°C und 35°C liegen. Eine schlechte Reisezeit für Cousine Island gibt es nicht, doch für Wassersport-Enthusiasten ist Folgendes wissenswert: Windsurfen und Segeln ist am besten zu Beginn und gegen Ende der Passatwinde –normalerweise im Mai und Oktober – möglich, Tauchen in den Monaten März bis Mai sowie September bis November. Die Regenzeit ist zwischen November und Februar.

Anreise
Internationalen Gästen wird empfohlen, am Mahé oder Praslin Airport zu landen, von wo aus sie entweder mit dem Helikopter oder dem Boot zu ihrer Urlaubsdestination gebracht werden – die ideale Möglichkeit, um die neue Umgebung kennenzulernen.

Fly with Emirates
Fliegen Sie mit Emirates und genießen Sie in jeder Flugklasse den höchsten Standard hinsichtlich Komfort, Service und Einrichtungen. Mit dem preisgekrönten Service des Bordpersonals und einer der jüngsten, modernsten Flotten verfolgt Emirates nur ein Ziel: Ihre Reise so komfortabel und erholsam zu gestalten wie möglich.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

anmelden