Out Skerries Estate – Island Group

Grossbritannien | Europa: Atlantik

  • Größe Ca. 272.9 ha (Gesamtgröße, inkl. Küstenvorland)
  • Lage ca. 40 km nordöstlich von Lerwick, Shetland
  • Land/Staat Grossbritannien
  • Region Europa: Atlantik

- Kleines Archipel mit zwei Hauptinseln als Mittelpunkt
- Fischerei und Handwerksgewerbe
- Regelmäßige Fährverbindungen vom Festland
- Landebahn und Hafen
- Berühmte und vielfältige Vogelwelt
- Großartige Möglichkeiten für Hochseefischen und Segeln

Die Out Skerries bilden eine abgeschiedene, wunderschöne Inselgruppe mit steinigen Stränden und beeindruckenden Felsen. Der höchste Punkt des Archipels ist Bruray, 53 m über dem Meeresspiegel.

Housay und Bruray, die beiden bewohnten Hauptinseln, sind durch eine Brücke miteinander verbunden. Auf dem Besitz befinden sich nur zwei leerstehende Gebäude, die früher als Aussichtspunkt der Küstenwache und Signalposten dienten. Zu dem Besitz gehören 15 kleine Bauernhöfe, die insgesamt eine Miete von GBP 167,18 jährlich erbringen.

Scottish Water ist für die Wasserversorgung der Gemeinde zuständig. Strom wird durch ein Unterseekabel von Shetland geliefert. Eine kleine Windturbine versorgt das Gemeindehaus mit zusätzlichem Strom (beide ebenfalls nicht zum Besitz gehörend), aber die Beschaffenheit der Insel bietet großes Potential für die weitere Nutzung erneuerbarer Energiequellen wie Wind und Wellen.

Folgendes ist vom Verkauf ausgenommen: Fährterminal und Schule, Speicherbecken, Filteranlage und Wassertank, Kirche, Fernsprechamt, Gemeindehaus und 39 Wohnhäuser mit dazugehörigen Gebäuden.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.