Stoer Lighthouse

Grossbritannien | Europa: Atlantik

Charmantes Leuchtturm-Refugium in Schottland

Stoer Lighthouse befindet sich an einem felsigen Abschnitt der Nordwestküste Schottlands und ist ein ideales Objekt für Ruhesuchende und Naturliebhaber.

Der im Jahre 1870 von der Familie Stevenson gebaute Leuchtturm verfügt über alle typischen Merkmale eines viktorianischen Leuchtturmes und dient auch heute noch als (automatisierte) Navigationshilfe für Schiffe, die vom schottischen Festland nach Stornoway fahren.

Das ehemalige Leuchtturmwärterhaus wurde in zwei gut ausgestattete Apartments und ein kleines Nebengebäude umgewandelt – jeweils mit fulminantem Blick auf die Meerenge The Minch.

Beide Apartments sind für die Selbstversorgung konzipiert und umfassen zwei Schlafzimmer, eine vollausgestattete Küche, ein Badezimmer sowie ein gemütliches Wohnzimmer. Das Nebengebäude dient als separate Gästeunterkunft mit zwei Einzelbetten und einem WC.

Aufgrund seiner einmaligen Lage in der ständig wechselnden schottischen Landschaft und der beeindruckenden Vielfalt an Flora und Fauna  in der Umgebung – darunter Delfine, Wale sowie zahlreiche Vogelarten – ist dieser einzigartige Leuchtturm ein absolutes Muss für Naturliebhaber.

Preise:
Gesamtobjekt: Angebote über GBP 367.500
Apartment Erdgeschoss: Angebote über GBP 175.000
Apartment erster Stock: Angebote über GBP 170.000
Kleines Nebengebäude: Angebote über GBP 22.500

Für weitere Informationen kontaktieren Sie gerne Vladi Private Islands.


Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.