Forbes Island

Nova Scotia | Kanada Ost/Zentral

Nicht auf dem Markt


Die Seeinsel Forbes Island befindet sich im Süden der kanadischen Atlantik-Provinz Nova Scotia und ist Teil des Yarmouth County. Die Insel ist mit Laub- und Nadelbäumen bewaldet und liegt inmitten unberührter Natur im ca. 6 km langen Mushpauk See. Durch das klare Wasser kann man stellenweise bis auf den Grund sehen. 


Kleine Buchten, Wiesen und dichte Wälder umgeben den Mushpauk See, in dem mehrere bewaldete Inseln liegen.

Forbes Island liegt etwa 150 m vom Festland entfernt. Auch wenn sich die Insel inmitten unberührter Natur befindet, sind die Annehmlichkeiten der Zivilisation schnell erreicht – die Verkehrsanbindung ist gut. Nova Scotias Hauptstadt Halifax ist mit dem Auto in rund 3 Stunden und 20 Minuten erreicht. Der internationale Flughafen wird mehrmals täglich von Deutschland aus angeflogen, mit den Direktverbindungen ist man ca. 6,5 Stunden unterwegs.

VPI

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.