Johns Lake Halbinsel

Nova Scotia | Kanada Ost/Zentral

Eine Halbinsel in bester Lage von Nova Scotia

Ca. 22 km nördlich des Ortes Shelburne liegt das Areal um den Johns Lake. Shelburne war noch vor 200 Jahren die zweitgrößte Stadt Nordamerikas. Heute ist es eher ein romantisches Fischerdorf. Über das gut ausgebaute Straßennetz sind sowohl Shelburne selbst als auch Yarmouth und Halifax gut zu erreichen.

Das Doppelgrundstück (39-41) mit perfekter Lage auf einer romantischen Halbinsel direkt am Johns Lake ist eine wahre Rarität. Die beiden nebeneinanderliegenden Seerundstücke sind vermessen und katasteramtlich zusammengefasst. Sie verfügen über Straßenanschluss. Ohne Probleme ist auf dem Areal von insgesamt 26.758 Quadratmetern eine ortsübliche Bebauung von mindestens zwei Landhäusern bzw. Blockhäusern möglich.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.