Little Brother Island

Nova Scotia | Kanada Ost/Zentral

Kanada wie im Bilderbuch: Wald, Blockhaus & Strand

Diese Privatinsel gehört zu den schönsten, die wir bisher in Süßwasserseen angeboten haben. Sie befindet sich im Molega Lake, ca. 1,5 Autostunden südwestlich der Provinzhauptstadt Halifax.
Der internationale Flughafen von Halifax bietet fast täglich direkte Flüge nach Europa. Eine Bebauung mit ortsüblichen Holz- bzw. Blockhäusern, auch zweistöckig, ist problemlos. Die Wasserversorgung ist durch Entnahme von Seewasser und/oder anzulegende Brunnen gesichert.

Stromversorgung kann durch Generatoren und Solarsystemen vorgenommen werden. Auch die teurere Lösung durch Unterwasserkabel ist möglich. Telefon steht über Funknetz zur Verfügung.   Diese herrliche Insel befindet sich in einem der größten Seen in Nova Scotia, dem Molega Lake, der für seine weiten Wasserflächen und interessanten Küstenlinien bei den Einheimischen sehr beliebt ist, ohne überlaufen zu sein. Von allen Seiten ist die Insel vom Festland mit kleinen und großen Booten bequem und gefahrlos jederzeit zu erreichen.

Little Brother Island verfügt über eine üppige Vegetation, einen sehr schönen und alten Mischwaldbestand (Tannen, Fichten, Birken, Eichen, Ahorn, Buche), einen wunderschönen Sandstrand an der Nordwestküste und viele Bauplatzmöglichkeiten. Schöne Blicklagen bietet die Insel von jedem Standort. In der Nähe des Strandes steht eine alte Holzhütte, in der man schon jetzt sehr rustikal übernachten könnte.

Angst vor giftigen Tieren braucht man nicht zu haben, hier leben keine (nur Weißwedelrehe, niedliche Porcupines, Biber und Kolibris, etc.) und Fische, hauptsächlich Forellen sind da. Das Flusssystem des Medway Rivers zusammen mit dem Molega und Ponhook Lake bietet viele Ausflugsmöglichkeiten mit dem Canoe.

Das nächste Flugfeld befindet sich in Greenfield. Um Sehr gut einzukaufen, genügt es, in die Bezirkshauptstadt Bridgewater zu fahren, hier können sie auch Ihr Brunnenwasser kostenlos im neu erbautem Stadtkrankenhaus analysieren lassen.

Gute Bauhandwerker stehen in der Umgebung zur Verfügung und Fertighausfirmen stellen wir Ihnen gern in Halifax vor. Auf dem See sind sämtliche Wassersportmöglichkeiten (inkl. Wasserflugzeug) vorhanden, das Wasser ist sauber und bietet im Sommer Temperaturen wie im Mittelmeer (bis ca. 27 Grad) mit Bademöglichkeit bis in den Oktober. Im Herbst bietet der Indian Summer in dieser Mischwaldlandschaft ein Farbenspiel, das einmalig ist. Ein rustikales Holzhaus mit inseleigenem Strand und ein guter Brunnen steht dem neuen Eigentümer sofort zur Verfügung.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.