The Jib House

Nova Scotia | Kanada Ost/Zentral

Toplage in Chester direkt am Meer  

Das Jib House ist ein 100 Jahre altes Haus mit Südstaaten-Flair. Die Residenz liegt auf einem Hügel, von dem Sie den Hafen von Chester und die Inseln der berühmten Mahone Bay überblicken. Dies ist eine der begehrtesten Lagen in Nova Scotia – ein herrliches Ziel für Bootsfahrten und Segeltörns.

Das Haus in Südlage ist gut instand gehalten und bietet fünf Schlafzimmer. Hohe Decken und lichtdurchflutete Zimmer im ganzen Haus, feine Originalholzarbeiten (Vertäfelung), Deckenleisten, fünf Kamine, Parkettböden und traditionelle Kiefernholzböden im Obergeschoss geben diesem Haus seinen besonderen Reiz.

Das Grundstück ist windgeschützt und hat große Rasenflächen und Terrassengärten sowie einen Tennisplatz. Das frühere Bootshaus wurde renoviert und ist nun ein voll ausgestattetes Gästehaus (Schlafmöglichkeiten für 4 Personen). Im Südwesten verfügt das Grundstück über ca. 120 m Ufer mit einem Anleger und großem Wassergrundstück. Viele der Einrichtungsgegenstände stehen zum Verkauf.   Residenz mit Südstaaten-Flair direkt am Wasser, Top-Lage in der Mahone Bay, Gästehaus, Anleger.

T

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.