Perot's Island

Bermuda | Karibik

  • Größe 3,30 ha
  • Lage Bermuda's Great Sound, Southampton Parish
  • Land/Staat Bermuda
  • Region Karibik

Vieles an diesem Schmuckstück im Bermuda-Archipel ist liebenswert. Benannt wurde Perot's Island nach William B. Perot, einem französischen Hugenotten und einem der ersten Postmeister der Insel. Sie ist 3,2 ha groß und eingefasst von einer der längsten privaten Küstenlinien in den Bermudas. Umgeben nur von den Wassern des Bermuda's Great Sound ist die Privatsphäre garantiert, die Insel liegt weit genug entfernt vom geschäftigen Treiben auf dem Festland.

Die sehr ansprechende Inselresidenz vereint Eleganz und entspannte wie anspruchsvolle Lebensart. Einige der angenehmen Einrichtungen, die diese Insel zu einem Ausnahmeobjekt machen, sind der ausgedehnte Swimmingpool, eine einladende Cabana, der Tennisplatz, die Kapelle, das Bootshaus und ein Gewächshaus. Auf dem zu diesem Objekt gehörenden Grundstück auf

dem Festland finden sich private Dockeinrichtungen und ein charmantes Cottage für zwei Personen. Das 1937 errichtete Hauptwohnhaus auf Perot's Island wurde über die Jahre sorgfältig instand gehalten und gepflegt.

Die 1579 qm große Residenz bietet auf drei Stockwerken sieben Schlafsuiten mit jeweils eigenem Bad, einen ausgedehnten, mit Mahagoni ausgelegten Wohnraum nebst Galerie, eine mit Zedernholz getäfelte Bibliothek und eine ausgefallene, kreisförmige Lounge mit raffinierter Beleuchtung. Zu der besonderen Atmosphäre dieser Residenz tragen unter vielem anderen sieben Kamine, ein Weinkeller sowie Personalquartiere bei.
Nur wenige Grundbesitztümer bieten eine solche Mischung aus edlem Lebensstil und Abenteuer - den Stil und Geist Perot's Island.
Um Perot's Island vorab kennenzulernen, können Sie sich hier auch zunächst für einen Urlaub einmieten. Mehr Informationen zu Perot's Island zur Miete
© Erste Luftaufnahme: Farhad Vladi / Zwei weitere Luftaufnahmen: J-P Rouja for LookBermuda.com

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.