Islands of Happy Days

Wisconsin | USA

  • Größe Westinsel: ca. 48.562 qm; Ostinsel: ca. 23.067 qm
  • Lage Red Cedar Lake, Barron County, Wisconsin
  • Land/Staat Wisconsin
  • Region USA

Es stehen zwei Inseln zum Verkauf, West und East Island.
Die Flächen der Inseln betragen:
West Island: ca. 48.562 qm
East Island: ca. 23.067 qm

Die beiden Inseln sind durch eine 30 Meter lange Brücke miteinander verbunden und die meisten Gebäude befinden sich auf der größeren Westinsel.
Dort steht eine 2.787 qm große Lodge, neun Hütten von verschiedener Größe, drei zusätzlich genehmigte Baugrundstücke, ein Bootshaus, verschiedene Nebengebäude und ein Sand-Tennisplatz.
East Island ist lang und schmal, mit 557 qm Baugelände.
Das Grundstück bietet 40 Gästezimmer (und fünf Zimmer für das Personal, plus drei weitere im Haus am Ufer des Festlandes), große Gemeinschaftsbereiche, Speiseplätze im Freien sowie private Esszimmer (44 Speiseplätze insgesamt), einen Festsaal, eine Küche zur gewerbliche Nutzung und einen 12.000 qm großen Parkplatz auf dem Festland. Die Insel ist während der Sommersaison für Gäste geöffnet.

West Island, auch "Island of Happy Days", genannt, wurde kurz nach der Jahrhundertwende von Frank D. Stout bebaut. Die Familie Stout war Teilhaber eines großen Holz verarbeitenden Unternehmens und Mr. Stout wurde zu einem der reichsten Einwohner Chicagos, als er sein Erbe in Banken und Eisenbahnen investierte.

Flughäfen der Gegend:

Minneapolis/St. Paul - 2 Stunden
www.mspairport.com

Eau Claire - 70 Minuten
CVR airport

Rice Lake - 20 Minuten

Innenaufnahmen von braddaniels.com.
Luftaufnahmen von Peterson Aerial Photography.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.