Motukawaiti Island

Neuseeland | Australien & Neuseeland

Anfrage senden

  • Größe 37,91 ha
  • Preis
    • NZD 16.000.000
    • EUR 9.269.451
    • USD 10.489.311
    • GBP 8.288.743
    • CAD 13.837.437
    • SEK 98.541.684
    • CHF 10.295.580
    • AUD 15.188.923
    • BRL 40.189.560
    • FJD 22.061.294
    • CNY 72.108.916
    • RUB 662.942.819
  • Lage Cavalli-Inseln
  • Land/Staat Neuseeland
  • Region Australien & Neuseeland

Idyllische Privatinsel mit voll möblierten Gebäuden, Strand und Swimmingpool

Motukawaiti Island ist die südlichste der Cavalli-Inseln und liegt eine kurze Bootsfahrt von der Matauri-Bucht bzw. eine einstündige Bootsfahrt vom nördlichen Teil der Bay of Islands entfernt. Mit dem Helikopter geht es weitaus schneller. Die Insel (freehold) umfasst insgesamt 37,91 Hektar verteilt auf drei getrennte Eigentumstitel. Auf der Westseite der Insel befindet sich eine luxuriöse Lodge; der Betrieb wurde eingestellt. Das ursprüngliche Inselhaus, welches umfangreich renoviert wurde, verfügt über eine offene Küche sowie ein Ess- und Wohnzimmer mit weitläufiger Veranda, die zum Verweilen oder Beobachten der beeindruckenden Sonnenuntergänge lädt. Darüber hinaus gibt es ein großes Hauptschlafzimmer mit Bad sowie zwei neue Doppelzimmer mit Zugang zu einer nach Westen gerichteten Terrasse.

Zu den neuen Gebäuden zählt eine moderne, für die Selbstversorgung eingerichtete Ein-Zimmer-Wohnung mit einer Veranda, die zum Swimmingpool führt – zusätzlich gibt es im Außenbereich eine Loggia. Über eine kleine Treppe wird eine weitere neue, sehr geräumige Wohnung mit Lounge-Bereich sowie Spa-Einrichtungen und Behandlungsräumen erreicht. Getrennt von der Anlage mit Blick auf eine weite Grünfläche am Wasser befindet sich eine große voll ausgestattete Küche.

Das Objekt ist komplett möbliert – es wurde vor wenigen Jahren verlassen, wodurch einige Renovierungs- und Aufräumarbeiten erforderlich sind. Eine Solaranlage und ein Ersatzgenerator dienen als Stromquelle. Wasser wird von den Dächern gesammelt und gelagert. Es gibt einen solide gebauten Anlegeplatz, der bei jedem Wetter leichten Zugang zur Insel ermöglicht – jedoch bedarf der schwimmende Ponton am Ende des Anlegeplatzes einer Erneuerung.

Motukawaiti Island ist bereit für seinen neuen Besitzer und könnte wieder im alten Glanz erstrahlen.

Die Fotos der Gebäude auf der Insel wurden kurz nach Fertigstellung aufgenommen. Das Anwesen ist in den letzten Jahren unbewohnt gewesen – die Auswirkungen sind erkennbar, allerdings befinden sich die Gebäude und das Mobiliar in gutem Zustand. Interessenten sollten die Immobilie inspizieren, um eigene Schlüsse hinsichtlich des Zustandes des Grundstückes, der Gebäude und des Mobiliars zu ziehen.

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.