Bonefish Cay

Bahamas | Karibik

Anfrage senden

  • Größe ca. 52.609 qm
  • Preis
    • USD 7.000.000
    • EUR 6.326.254
    • GBP 5.722.097
    • CAD 9.325.531
    • SEK 67.795.300
    • CHF 6.891.188
    • AUD 10.372.526
    • BRL 28.609.851
    • NZD 10.982.377
    • FJD 15.056.484
    • CNY 49.622.503
    • RUB 461.480.615
  • Lage Abacos
  • Land/Staat Bahamas
  • Region Karibik

Private Insel in den Bahamas als Luxus Refugium

In der Abacos-Inselkette der Bahamas liegt diese ganz besondere Privatinsel. Diese ca. 52.609 qm große Privatinsel wurde in den letzten Jahren zu einem exklusiven Refugium ausgebaut, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Die zwei Villen und das große Haupthaus bieten Inneneinrichtungen, Dekors, Extravaganzen und modernste technische Anlagen, die keine Wünsche offen lassen.

In den Gebäuden befinden sich eine Owner’s Suite und sechs weitere Gästesuiten, jede mit eigenem Bad, die bis zu 16 Personen bequem Platz bieten. Jede Suite ist in einem persönlichen Stil geplant und eingerichtet. Hinzu kommt noch ein Haus für die Verwalter. Alle Gebäude sind voll klimatisiert.

Die gesamte Anlage in den Bahamas ist Hurrikan sicher gebaut, aus hochwertigen Materialien, die eigens aus Europa und den USA importiert wurden. Ferner ist das Refugium durch eigene Entsalzungsanlage sowie Stromerzeugung autark. Alle Gebäude sind voll klimatisiert. Eine sehr stabil gebaute Steganlage sowie mehrere Boote gehören mit zur Insel, ebenso die gesamte Ausstattung der Anlage. Diese Insel und ihr Refugium haben ein sehr gutes Vermietungspotential.

Auf Bonefish Cay gibt es zwei langgezogene Sandstrände und einen Inselwanderpfad, auf dem man die Insel umrunden und erforschen kann. Eine üppige Vegetation, skurriles Strandgut, die gestrandeten Gehäuse des Tritonshorns und vieles mehr machen diese Spaziergänge einzigartig.Gerade bei Niedrigwasser kann man das schöne Hausriff mit seiner Vielfalt an Korallen und Fischen erkunden. Auf Bootsausflügen können Delphine beobachtet werden. Die Gegend um die Insel ist bekannt als Eldorado für Sportfischer.

Nach Treasure Cay in den Bahamas benötigt man 20 Bootsminuten. Auf dem dortigen Flughafen landen täglich Direktflüge von Fort Lauderdale, Florida. Spanish Cay ist sogar nur zehn Minuten entfernt und hat eine eigene Landepiste von ca. 1.500 Metern. Statt des Linienfluges kann man auch Maschinen von Miami oder Nassau aus chartern.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.