Heron Island

Australien | Australien & Neuseeland

Anfrage senden

Voyages Heron Island ist eine echte Koralleninsel direkt am Great Barrier Reef. Tauchen Sie direkt vom Strand in einen phantastischen Korallengarten ein, in dem sich unzählige Fische und andere Meereslebewesen tummeln. Das Areal, in dem sich Heron Island befindet, steht auf der Liste des UNESCO-Welterbes, daher sollte die Erkundung der freien Natur hier ganz oben auf Ihrer Liste stehen.
Was man auf Heron nicht zu sehen bekommt, macht das Resort so außergewöhnlich: hier ragen keine Gebäude über die Baumwipfel; auf Tagesausflügler trifft man hier auch nicht. Das Erlebnis des Riffs ist auf Heron exklusiv den Gästen vorbehalten, ein einzigartiges Abenteuer, das nur wenige andere Resorts auf der Welt Ihnen bieten können. Heron Island ist weltberühmt für die wunderbaren Tauch- und Schnorchelgebiete in der Umgebung. Erleben Sie einige von Australiens besten Tauchplätzen – über 30 stehen Ihnen zur Verfügung, die Hälfte davon nur 15 Minuten vom Strand entfernt.
Eine erstaunlich vielfältige Tierwelt kann das ganze Jahr über entdeckt werden: zum Beispiel die entzückenden Suppenschildkröten und Unechte Karettschildkröten. Heron ist außerdem bekannt für seine reiche Vogelwelt und dichten Pisonienwälder, in denen Tausende von Meerschwalben und Sturmvögeln leben. Hier bekommt man das Gefühl, dass man ein Gast der natürlichen Umgebung ist; man gehört zu ihr, erfreut sich an ihr und lernt von ihr. In erster Linie ist Heron Island ein geschützter Lebensraum für eine beeindruckende Vielfalt an wild lebenden Tieren.

Richtpreis
Ab AUD 374 pro Person pro Nacht für den Turtle Room bis AUD 998 pro Person pro Nacht für das Beach House. Verschiedene Pauschalangebote sind erhältlich:
Flitterwochen-, Spa-, Tauchangebot und mehr.

Lage:
Die 18 Hektar große Heron Island liegt auf dem südlichen Wendekreis (23 Grad südlich des Äquators), 72 km nordöstlich vor der Küste von Gladstone im zentralen Queensland.

Unterkunft:
Am Strand, inmitten einer Baumgruppe, liegt das Beach House. Man blickt auf den Ozean und gelangt über einen privaten Fußweg direkt zum Strand. Da nur ein Beach House zur Verfügung steht, bietet diese Unterkunft die maximale Privatsphäre. Es ist nur einen kurzen Spaziergang von den zentralen Anlagen des Resorts und dem Restaurant entfernt.
Das Beach House verfügt über eine Klimaanlage und ein separates Schlafzimmer mit geräumigem angrenzendem Badezimmer inklusive Badewanne und Dusche. Das große Wohnzimmer enthält ein überdimensionales Sofa und einen Schreibtisch. Man gelangt direkt aus dem Wohnzimmer auf die private Terrasse mit Gartenmöbeln und Außendusche. Des Weiteren enthält die Unterkunft eine Minibar, CD-Player und Telefon.

Weitere Unterkünfte sind die Point, Wistari und Heron Beachside Suiten, von denen man Ausblicke auf das Große Barriereriff und zauberhafte Sonnenuntergänge genießt. Die geräumigen Suiten liegen nahe bei den Einrichtungen des Resorts. Die Schlafzimmer verfügen über angrenzende Badezimmer, die Wohnzimmer sind großzügig geschnitten, Klimaanlage und eine Reihe von Annehmlichkeiten wie Minibar, CD-Player und Telefon sind vorhanden.

Die Reef und Turtle Rooms liegen jeweils nahe dem Strand bzw. in einer hübschen Gartenkulisse. Die Wohnfläche der Reef Rooms erstreckt sich bis ins Freie auf Balkone oder in Gärten. Die Interieurs sind hell und gemütlich. Die Turtle Rooms sind ebenerdig gelegen und umfassen zusätzlich ein Deck sowie einen Außenbereich. Bis zum Strand und den zentralen Anlagen des Resorts ist es nur ein kurzer Weg. Die Zimmer sind sehr gut für Familien geeignet.

Aktivitäten:
Die Gratisaktivitäten umfassen: Riff-Führungen (täglich, abhängig von den Gezeiten), Führungen durch die Vogelwelt und die Umwelt der Insel, Sternkunde, Vorstellung der Tierwelt, Schnorchelunterricht im Swimming-Pool, Tennis (rund um die Uhr) und Tischtennis, naturgeschichtliche Diavorführung, Quizabende.
Andere Aktivitäten (Extrakosten): Schnorchelausflüge zum Rand des Riffs, Junior Ranger Programm (für Kinder von 7 bis 12 Jahren), Touren mit einem Halbtaucherschiff zu den Korallen (mit fachlichem Kommentar), Billardtische, Tauchausflüge, Aktivitäten und Kurse, Hubschrauberflüge, Wein-und-Käse-Fahrten in den Sonnenuntergang (nur für Erwachsene über 18), Strandpicknickkörbe, Spa-Behandlung im Aqua Soul Spa, Schildkröten-Tour (Hauptnistzeit ist von Dezember bis April).
Hinweis: Einige der Aktivitäten, darunter Tauchen und Schnorcheln, sind wetterabhängig und unterliegen Beschränkungen zum Schutze der Tierwelt. Tauchen ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet. Im Beisein eines Erziehungsberechtigten können auch schon Kinder ab 10 Jahren tauchen.

Spa:
Wenn Sie die Insel erkundet haben, lassen Sie sich anschließend im Aqua Soul Spa verwöhnen. Entspannen Sie bei regenerierenden Behandlungen in einem herrlichen Ambiente.

Verpflegung:
Shearwater Restaurant
Frühstück und Mittagessen sind als Büfett angelegt, während das Abendessen ein Drei-Gänge-Menü umfasst. Dienstagabends wird ein australisches Barbecue in Baillie's Bar veranstaltet. Im Restaurant wird von 7:30–9:30 Uhr Frühstück serviert. Mittagessen findet von 12:30–14:30 Uhr statt, Abendessen von 18:30–21:00 Uhr. Spezielle Ernährungsweisen können nach vorheriger Absprache berücksichtigt werden. Picknickkörbe sind auf Anfrage erhältlich.

Pandanus Lounge & Baillie's Bar
Die Bar & Lounge gewährt einen unglaublichen Panoramablick auf das Riff. Hier gibt es eine Cocktailbar, Unterhaltungslounge, Tanzfläche und eine Bibliothek auf dem Mezzanin. Die Bar & Lounge verfügt auch über eine Terrasse und ist von 10:00 Uhr bis Mitternacht geöffnet.

Das Frühstücksbüfett ist auf Heron Island im Preis inbegriffen. Noch entspannter können Sie Ihren Urlaub antreten, wenn Sie bei Ihrer Buchung das Angebot für alle Mahlzeiten gleich mitordern. Bei diesem Angebot sind Mittag- und Abendessen enthalten; das Angebot ist für einen Tag oder alle Tage Ihres Aufenthalts erhältlich.

Beste Reisezeit:
Die beste Zeit für einen Urlaub auf Heron Island ist während der Wintermonate (Juni bis September). Dann ist es warm bis heiß, aber die Luftfeuchtigkeit ist deutlich niedriger als während des übrigen Jahres.

Anreise:
Planmäßige Flüge sind mit Qantas von den australischen Hauptstädten nach Gladstone erhältlich. Der Bootstransfer von Gladstone nach Heron Island dauert etwa 2 Stunden. Eine Alternative bieten Australian Helicopters mit täglichen Flügen (außer am ersten Weihnachtsfeiertag) vom Flughafen in Gladstone nach Heron Island und zurück. Der Service steht in der Regel von 8:00–18:00 Uhr zur Verfügung. Die Flugzeit beträgt ungefähr 30 Minuten.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.