Chateau de Bagnols

Frankreich | Europa: Atlantik

Anfrage senden

Das Chateau de Bagnols erhebt sich auf den Ländereien der Gutsherren von Oignt, einem mächtigen Ritterorden aus dem Mittelalter. Die Liebe und Leidenschaft der beiden Engländer Paul und Helen Hamlyn, die das Chateau 1987 erwarben, hatte zur Folge, dass nach vier Jahren sorgfältigster Restauration ein einzigartiges Hotel entstand. Die 21 Zimmer, davon 13 Suiten, tragen die Namen der berühmten Eigentümer aus der Geschichte des Schlosses. Die Cuvage mit ihren 450 Quadratmetern bietet ausreichend Platz für jegliche Art von Veranstaltungen: Hochzeiten, Ausstellungen, Konzerte, Galadinners …

Richtpreis:
EUR 500 - 2.700 pro Nacht/Zimmer/Suite
Kontinentales Frühstück EUR 32 pro Person. Amerikanisches Frühstück EUR 37 pro Person.

Lage:
Das Château de Bagnols liegt 28 km nördlich von Lyon.

Unterkunft:
Die 21 Zimmer, davon 13 Suiten (acht befinden sich im Schloss, fünf in der Residenz), sind elegant und stilvoll eingerichtet.

Verpflegung:
Lyon ist weltberühmt für seine Küche, und der Küchenchef am Château de Bagnols ist berechtigterweise stolz auf seine verführerischen Menüs, wobei er mit regionalen Spezialitäten und traditionellen Gerichten begeistert.

Aktivitäten:
Tennis, Pferdekutschfahrten, Reiten, Ballonfahrten, Golf, Auto- und Fahrradtouren.

Reisezeit:
Die Gegend um Beaujolais genießt ein kontinentales Klima. Seine Winter sind kalt, aber trocken. Der Frühling ist mild und der Sommer, von Juni bis September, ist warm und sonnig.

Anreise
Lyon/St. Exupery International Airport. Bahnhöfe: Lyon Part-Dieu oder Lyon Perrache

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.