Villa Kefalonia

Griechenland | Europa: Mittelmeer

Anfrage senden

Seit dem 17. Jahrhundert befindet sich dieses kleine historische Gut auf der griechischen Insel Kefalonia im Besitz der gleichen Familie. Das elegante Gutshaus steht anspruchsvollen Reisenden zur Miete zur Verfügung. Das Anwesen versetzt seine Gäste in eine vergangene Zeit. Es verbindet einen laufenden landwirtschaftlichen Betrieb mit regionaler Tradition und Kultur und kombiniert dabei die Authentizität der Vergangenheit mit der Kunst, das Leben zu genießen.
Das sorgfältig restaurierte Anwesen umfasst die aus dem 19. Jahrhundert stammende Olivenmühle mit ihrer alten Ölpresse, die Villa Kefalonia, ein eleganter Bau im Stil eines Gutshauses, sowie das reizende alte Cottage inmitten eines Gartens voller biologisch angepflanzter Obstbäume. Villa Kefalonia verfügt über einen 50 qm großen Swimming-Pool und kann im Sommer von Gästen gemietet werden, die eine exklusive Ferienunterkunft suchen oder Anhänger barfüßigen Schicks sind.
Es wird besonders darauf geachtet, die Natur der Umgebung zu erhalten. Das Areal um die Olivenmühle wurde mit heimischen Bäumen und Sträuchern bepflanzt. Diese bilden, zusammen mit den bestehenden Olivenbäumen und italienischen Zypressen, eine schöne mediterrane Kulisse.
Die derzeitigen Eigentümer haben diesen idyllischen Ort mit ihrer Detailverliebtheit in ein kultiviertes Urlaubsziel verwandelt. Hier finden die Gäste Romantik, Ruhe, unberührte Natur sowie eine elegante und gleichzeitig zwanglose Unterkunft.

Richtpreis:
Ab EUR 4.900 pro Woche (Mindestaufenthalt) für die Villa Kefalonia während der Nebensaison.
Ab EUR 9.940 pro Woche während der Hauptsaison.

Die aufgeführten Raten in der Hauptsaison beinhalten Personal: eine Hausdame und eine professionelle Köchin für 6 Tage in der Woche inkl. Reinigung & Bügeln Ihrer Kleidung 2 x die Woche. Die Köchin bereitet Frühstück, gewünschte Zwischenmahlzeiten und eine Hauptmahlzeit am Tag, 6 x die Woche, wobei 4 Mahlzeiten für den Abend geplant werden können.

Hinweis: Für den Einkaufsservice – sofern gewünscht - fällt eine Gebühr von EUR 160 pro Woche an, welche direkt an die Köchin zu entrichten ist.

Während der Nebensaison ist die Hausdame für 6 Tage in der Woche inkludiert, wobei die Köchin auf Anfrage mit EUR 65 pro Mahlzeit plus Einkaufsgebühr zu entlohnen ist.

Lage:
Das Anwesen und die Villa liegen 12 km von Kefalonias Hauptstadt Argostoli entfernt, 2 km vom Castello di San Giorgio und 900 m vom Ionischen Meer.

Unterkunft:
Auf einem separaten Grundstück des Anwesens steht das Gutshaus im kefalonischen Stil. Villa Kefalonia wurde vor kurzem eröffnet; sie bietet sechs Gästen komfortabel Platz. Diese ansehnliche Villa mit einem Dach aus Terrakottaziegeln, ausgestattet mit einer hochwertigen Einrichtung und Sammlerstücken, bietet einen umwerfenden Panoramablick über das sanft hügelige Tal voller Olivenhaine bis hin zum blau schimmernden Ionischen Meer.
Die Villa verfügt über einen eigenen Swimming-Pool im toskanischen Stil, der sich von der Terrasse bis in den wunderschön angelegten Garten hinein erstreckt. Ein großes Wohn-/Esszimmer (50 qm) geht in einen schattigen Essbereich im Freien über.

Die große Küche, ein Duschraum, ein Doppelzimmer (zwei Betten; angrenzendes Badezimmer) mit direktem Zugang zur Terrasse sowie ein weiteres Doppelzimmer liegen im Erdgeschoss. Im Obergeschoss befinden sich ein Doppelzimmer mit Balkon (Meerblick), ein Doppelzimmer (zwei Betten) mit einem kleinen Balkon und ein Badezimmer.

Die Villa ist vollklimatisiert und verfügt über Satellitenfernsehen, DVD-Player, Stereoanlage mit CD-Player, Internetverbindung, Geschirrspüler, Mikrowelle, Waschmaschine und Trockner.

An Wochentagen steht der Villa Kefalonia eine Zimmerreinigung zur Verfügung.   Auf einem Grundstück neben dem Anwesen steht eine Olivenmühle aus dem 19. Jahrhundert mit Ölpresse. Die Mühle steht unter Denkmalschutz, da es sich hierbei um eines der wenigen Beispiele traditioneller ionischer Architektur handelt, welche das Erdbeben von 1953 überstanden haben. Besonders selten sind die von Hand gefertigten Mühlsteine aus einheimischem weißem Marmor.

Im Obergeschoss befinden sich ein Doppelzimmer mit Balkon (Meerblick), ein Doppelzimmer (zwei Betten) mit einem kleinen Balkon und ein Badezimmer.
Die Villa ist vollklimatisiert und verfügt über Satellitenfernsehen, DVD-Player, Stereoanlage mit CD-Player, Internetverbindung, Geschirrspüler, Mikrowelle, Waschmaschine und Trockner.
An Wochentagen steht der Villa Kefalonia eine Zimmerreinigung zur Verfügung.

Auf einem Grundstück neben dem Anwesen steht eine Olivenmühle aus dem 19. Jahrhundert mit Ölpresse. Die Mühle steht unter Denkmalschutz, da es sich hierbei um eines der wenigen Beispiele traditioneller ionischer Architektur handelt, welche das Erdbeben von 1953 überstanden haben. Besonders selten sind die von Hand gefertigten Mühlsteine aus einheimischem weißem Marmor.

Verpflegung:
Villa Kefalonia ist eine Urlaubsvilla für Selbstversorger. Bei Ankunft in der Villa gibt es als Willkommensgeschenk für die Gäste u.a. Wein und Honig. Weitere Lebensmittel können auf Nachfrage bereitgestellt werden. Gäste erhalten auch ein Faltblatt mit nützlichen Informationen zu Restaurants und Gaststätten sowie Stränden und Ausflugszielen, etc.

Aktivitäten:
Schwimmen, Wasserski, Segeln, Windsurfen, Dinghi, Kanu und Seekajak sind nur einige der Möglichkeiten, die sich in den warmen Gewässern des Gebietes eröffnen. Entspannen Sie sich unter schattenspendenden Olivenbäumen oder legen Sie sich zum Sonnenbaden an den Strand. Es gibt zahlreiche idyllische kleine Buchten mit Sandstränden, welche man nur per Boot erreichen kann.

Beste Reisezeit:
April bis Oktober, im Juli und August kann es jedoch sehr heiß werden. Während der Wintermonate sind die Wetterbedingungen hervorragend für Aktivitäten im Freien geeignet, z.B. Golf, Spaziergänge und Fahrradtouren.

Anreise:
Mit Auto und Fähre:
Von Athen kommend folgt man der Autobahn nach Patras. Von dort nimmt man die Fähre nach Kefalonia (Hafen von Sami). Von Sami fährt man zu dem Dorf Peratata (ca. 25 km), von wo es nur noch 3 km zu dem Dorf Poriarata und dem Anwesen sind.
Auf dem Luftweg:
Vom Flughafen Athen zum Flughafen auf Kefalonia. Es wird empfohlen, am Flughafen auf Kefalonia ein Auto zu mieten. Von dort aus fährt man über die Dörfer Peratata und Poriarata zur Villa Kefalonia. Es stehen auch Charterflüge von verschiedenen europäischen Flughäfen (z.B. London) nach Kefalonia zur Verfügung.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.