Four Seasons Resort Kuda Huraa

Malediven | Indischer Ozean & Afrika

Anfrage senden

Eine Korallen-Insel, umspielt von weißem Sand und kristallklarem Wasser. Direkt am Strand und über dem Meer dienen charaktervolle Bungalows mit Palmdächern als zauberhafter Unterschlupf. Mit dem Luxus-Katamaran „Four Seasons Explorer“ entdecken Sie unberührte Atolle. Riffe und Fische erstrahlen in allen Farben des Regenbogens. Lassen Sie sich unter freiem Himmel im Spa mit asiatischer Wellness verwöhnen. Millionen von Sternen beleuchten Ihr Dinner auf der kleinen Privatinsel. Jeder Blick findet das Meer – jede Minute wird zum unvergleichlichen Four-Seasons-Moment.

Richtpreis
(abhängig von der Saison und Zimmerkategorie):
USD 600-1.900 pro Bungalow/Villa/Nacht.

Lage
Der Malé International Airport auf der Insel Huhule ist rund 25 Minuten per Schnellboot vom Resort auf Kuda Huraa entfernt.

Unterkunft
Bungalows
Die Strand-Bungalows zeichnen sich durch eine eigene Terrasse mit direktem Blick auf den Indischen Ozean aus. Sie sind gemütlich und komfortabel eingerichtet und verfügen über ein Schlafzimmer, das mit einem Kingsize-Bett oder zwei Einzelbetten ausgestattet ist. Gäste der Strand-Bungalows mit Tauchbecken genießen einen großen Gartenbereich sowie den Luxus eines eigenen Mini-Pools und einer Gartendusche. Die Stelzen-Bungalows (Water Bungalows) bieten ein geräumiges Schlafzimmer mit integriertem Wohnbereich sowie eine geschützte Veranda zum ungestörten Sonnenbaden. Von der Veranda führt eine kleine Treppe direkt hinunter ins klare Wasser der Lagune.

Villen
Die Navaranna-Villen über dem Wasser (Navaranna Water Villas) verfügen über ein separates Wohnzimmer, ein Schlafzimmer und zwei Luxus-Bäder. Von ihrer möblierten Veranda eröffnet sich ein Panoramablick auf den Indischen Ozean. Über eine kleine Treppe gelangen die Gäste direkt hinunter ins Wasser der Lagune. Nach dem Bad im Meer sorgt eine Freiluft-Dusche für angenehme Erfrischung. Die außergewöhnlich geräumige Kuda Huraa Strand-Villa (Kuda Huraa Beach Villa) ist mit einem luxuriösen Wohnzimmer und zwei Schlafzimmern (jeweils mit Luxusbad und Ankleidebereich) ausgestattet. Zur Außenanlage dieser Villa gehört eine große Holzterrasse mit eigenem Tauchbecken.

Kabinen auf der Four Seasons Explorer
Die Kabinen auf dem resorteigenen Katamaran Four Seasons Explorer sind hell und großzügig gestaltet. Alle Kabinen sind klimatisiert und verfügen über ein angegliedertes, privates Luxus-Bad. Die State-Room-Kabinen bieten zwei Twin-Betten, die zu einem Kingsize-Bett umgestellt werden können. Die elegante Explorer-Suite ist mit einem Kingsize-Bett ausgestattet und bietet einen stilvollen Wohnbereich mit Ruhebett, Sofa und eigenem Essbereich.

Verpflegung
Ein elegantes Dinner im Baraabaru ist ein unvergessliches Erlebnis. Gäste speisen unter dem Palmblattdach des Hauptpavillons am Rand der Lagune oder unter freiem Sternenhimmel auf der großen Holzterrasse. Die offene Küche mit Tandoori-Ofen gestattet es, den Köchen bei der Zubereitung der exotischen Gerichte und regionalen Spezialitäten zuzusehen. Die Weinkarte bietet eine große, auf das tropische Ambiente abgestimmte Auswahl an leichten Weinen und Champagner. Das Baraabaru zeichnet sich außerdem durch seinen perfekten Service aus und garantiert somit einen rundum einzigartigen Abend.

Aktivitäten
Tauchen, Wassersport, Tagesausflüge, Fischen, Segeln.

Reisezeit
Wie andere in den Tropen gelegene Orte kennt auch Kuda Huraa eine Trockenzeit (iruvai), die von Dezember bis März dauert, und eine Regenzeit (hulhangu) von Mai bis November. Auch während der Trockenzeit können jederzeit mal Regenfälle einsetzen. Umgekehrt gibt es in der Regenzeit auch sehr schöne und trockene Sonnentage. Die jahreszeitlichen Übergänge Mitte April und Ende November sind normalerweise durch sehr ruhiges Wetter und außergewöhnlich klares Wasser gekennzeichnet. Die Tageshöchsttemperatur liegt ganzjährig bei ca. 30º C. Durch frische Meeresbrisen wird die Wärme jedoch als angenehm empfunden.

Anreise
Für Flughafentransfers stehen die Schnellboote des Resorts zur Verfügung. Ankommende Gäste werden von einem Four-Seasons-Mitarbeiter am Flughafen erwartet und zum Schnellboot begleitet. Die Fahrt dauert ca. 25 Minuten.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.