One&Only Reethi Rah

Malediven | Indischer Ozean & Afrika

Anfrage senden

6-Sterne-Resort: Wo die Beckhams Urlaub machen

Umgeben von einem strahlend blauen Ozean, bietet dieses prächtige, 130 großzügige Strand- und Wasservillen umfassende Resort einen faszinierenden Mix aus Eleganz, Klasse und inseltypischem Charme mit unvergleichlicher Privatsphäre. Stilvoll und Aufsehen erregend, ist das One&Only Reethi Rah ein wahrhaft inspirierendes Erlebnis. Auf einer der größten Inseln im Nord Malé Atoll erbaut, wird das Resort von endlosen weißen Sandbuchten und türkisem Meer gesäumt. Alle Villen bieten herrlichen Meerblick und direkten Zugang zur Lagune. One&Only Reethi Rah ist ein unvergleichliches Urlaubserlebnis für alle, die tropischen Luxus in seiner Vollendung suchen. Nirgendwo sonst in den Malediven gibt es ein Resort mit so viel Platz und Exklusivität.

Richtpreis
Ab EUR 605 pro Nacht für die Beach Villa, inkl. Frühstück.
Ab EUR 941 pro Nacht für die Water Villa, inkl. Frühstück.

Lage:
One&Only Reethi Rah ist mit einer Länge von ca. 2 km und 400 Metern Breite eine der größten Inseln im Nord Malé Atoll. Der Transfer vom und zum Flughafen Malé findet mit den luxuriösen Yachten des Resort statt. Mit ihrer einzigartigen Form verfügt die Insel über eine private Küste von über sechs Kilometern Länge und zwölf bildschönen Stränden.

Unterkunft:
Inmitten des türkis schimmernden Ozeans gelegen, definiert dieses Villen-Resort ein völlig neues Niveau an Eleganz und Stil und eignet sich bestens für überaus anspruchsvolle Gäste. Die Anlage verfügt über 130 luxuriöse Villen: 98 Beach Villen und Grand Beach Villen, einige davon auch mit Pool, und 32 Water und Grand Water Villen. Aufgrund der Größe der Insel steht jedem Gast für die Länge des Aufenthaltes ein Fahrrad sowie der Golfcart-Fahrservice zur Verfügung.

Die luxuriösen freistehenden Beach Villen verfügen über einen großzügigen Wohn- und Schlafbereich mit Safe, Klimaanlage, Plasma-TV mit DVD/CD-Funktion, 24-Stunden-Wifi-Internetanschluss, Minibar, Tee- und Espressomaschine, direkter Ausgang auf die Terrasse mit Sitzecke und Zugang zum Strand.
Der Badezimmer-Bereich kann vom Schlafzimmer mit einer Schiebetür abgetrennt werden und verfügt über Badewanne, separate Dusche, WC, Bademäntel, Föhn und Ankleide. Jede der Beach Villen verfügt über einen eigenen Strandabschnitt mit Liegen und Schirmen. Der große Abstand zwischen den Villen garantiert den Gästen absolute Privatsphäre. Den Service eines persönlichen Butlers genießen die Gäste während des gesamten Aufenthaltes. Die Beach Villen mit Pool sind zusätzlich mit eigenem großen Pool aus schwarzem Lavastein ausgestattet.

Duplex Beach Villen sind ideal für Familien mit Kindern geeignet und bestehen aus zwei nahe beieinander stehenden Beach Villen. Die Eingänge sind einander zugewandt und durch einen kleinen Fußweg miteinander verbunden. Die Grand Beach Villen verfügen über ein bzw. zwei vom Wohnbereich abgetrennte Schlafzimmer sowie einen Pool mit Sonnendeck und Liegen. Ausstattung wie Beach Villa.

Die Water Villen bieten die gleiche Ausstattung wie die Beach Villen, sind jedoch auf Stelzen in die Lagune gebaut. Eine Badeplattform mit Liegen und Sonnenschirm bietet direkten Zugang ins Meer. Hängematten über dem Wasser umgeben die Water Villa und lassen Sonnenbäder zum unvergesslichen Erlebnis werden. (Keine Kinder unter 12 Jahren erlaubt) Die Grand Water Villa bietet die gleiche Ausstattung wie die Water Villa, verfügt jedoch zusätzlich über ein vom Wohnbereich abgetrenntes Schlafzimmer.

Verpflegung:
Für den kulinarischen Genuss stehen drei Restaurants zur Auswahl:
• „Reethi Restaurant“ mit asiatischen und mediterranen Gerichten.
•  „Tapasake“ mit leichter japanischer Küche, Fisch- und Sushi-Gerichten.
•  „Fanditha“ mit Teppichen direkt auf dem feinen Sand und Gerichten nach Art des Mittleren Ostens lädt auch nach dem Essen noch zum Verweilen bei Chill-Out-Musik und einem Cocktail ein.
• Die Rah Bar direkt am Pool bietet mittags eine Auswahl an Salaten und Snacks sowie Nachtmittagstee. Abends dient sie als Cocktailbar mit ausgezeichneter Getränkekarte und Live-Unterhaltung.

Aktivitäten:
Den Gästen steht ein modern ausgestattetes Fitness-Center mit TechnoGym-Geräten zur Verfügung, in dem gemeinsam mit einem Trainer ein individueller Fitnessplan erstellt werden kann. Außerdem Tennis-, Badminton- und Volleyballplätze, Yoga, Tai Chi und Pilates. Das Wassersport-Zentrum bietet Hobiecats, Kajaks, Laser-Segelboote, Tretboote, Wasserski und Wakeboard, Windsurfen und Kite-Surfen. Den Gästen steht außerdem ein bestens ausgestattetes Tauchcenter mit PADI-Tauchschule zur Verfügung, das Schnorchel- und Tauchausflüge anbietet.

Spa:
Das exklusive One&Only Spa ist der ideale Ort für Ruhe und Entspannung, um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen. Das Spa verfügt über Steinsauna, Kristall-Dampfbad und einen Entspannungsbereich mit Außenpools. Die Kosmetikfirma ESPA bietet Behandlungen aus aller Welt, die von Thai-Massagen über Aromatherapien bis ayurvedische Methoden aus Indien reichen. Des Weiteren finden Sie hier auch einen Schönheitssalon mit der Möglichkeit kosmetischer Behandlungen.

Kinder:
Im KidsOnly Club mit eigenem Pool, Amphitheater und Computerraum bietet das KidsOnly Programm altersgerechte Aktivitäten für 4-11-Jährige, so z. B. spannende Ausflüge, Koch- und Bastelkurse sowie einen Theaterworkshop. (2- bis 4-Jährige nur in Begleitung der Eltern oder eines Babysitters. Babysitter auf Anfrage gegen Gebühr.)

Beste Reisezeit:
In den Malediven herrscht ein tropisches Klima mit zwei Jahreszeiten. Von Dezember bis Mai ist es relativ trocken. Von Juni bis November gibt es gelegentlich kurze Regenschauer, gefolgt von Sonnenschein. Die Temperaturen liegen zwischen 24 und 35 °C und erreichen im April und Mai ihren Höhepunkt.

Anreise:
Der international Flughafen in Malé wird aus Österreich, Frankreich, Deutschland, Italien, Indien, Japan, Malaysia, den Niederlanden, Katar, Singapur, Sri Lanka, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Großbritannien direkt angeflogen.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.