North Island

Seychellen | Indischer Ozean & Afrika

Anfrage senden

Die ultimative Luxus-Privatinsel

North Island ist das ultimative Luxus-Refugium der Seychellen und bietet absolute Privatsphäre sowie Service auf höchstem Niveau in exzellenter Lage. Die 200 Hektar umfassende Insel beherbergt elf private Villen, die perfekt mit ihrer malerischen Umgebung harmonieren.

Preise
Private Gästevillen sind ab ca. 6.000 EUR pro Villa pro Nacht buchbar.

North Island kann auch exklusiv gemietet werden (max. 22 Gäste) und eignet sich ideal für Feste oder diejenigen, die auf der Suche nach dem nächsten Luxuslevel sind. Kontaktieren Sie gerne Vladi Island Travel für detaillierte Preisinformationen und Verfügbarkeiten.

Lage
North Island liegt in den Inner Islands der Seychellen, nur 30 km von Mahé entfernt.

Unterkunft
Die Insel verfügt über elf elegante Villen mit offenem Schnitt – zehn 450 m² große Presidential Villen und die außergewöhnliche 750 m² große Villa North Island. Die Villen, die vorwiegend von ein bis zwei Gästen bewohnt werden, bieten jeweils ein großzügig geschnittenes Hauptschlafzimmer mit Bad, ein Wohn-/Schlafzimmer und ein Arbeitszimmer.

Alle Villen sind am Anse d'Est Beach gelegen, mit Ausnahme der Villa North Island, die sich etwas weiter vom Strand entfernt im Takamaka-Wald befindet.

Speisen
Die Menüs werden täglich mit frischen Zutaten aus dem Gemüse- und Kräutergarten der Insel und unter Berücksichtigung persönlicher Vorlieben und Ernährungsbedürfnisse kreiert. Neben der traditionellen kreolischen Küche der Seychellen erwarten die Gäste internationale Einflüsse der französischen, japanischen, spanischen und italienischen Küche.

Aktivitäten
Auf North Island können Gäste die Insel und ihren Zauber in ihrem eigenen Tempo genießen. Erkunden Sie das Meer beim Tauchen, Schnorcheln, Kajakfahren und bei Sonnenuntergangs-Bootsfahrten, entspannen Sie bei einer wohltuenden Wellnessanwendung oder schlendern Sie einfach den wunderschönen Stränden der Insel entlang und lassen Sie die faszinierende Landschaft auf sich wirken.

Anreise
Internationale Reisende fliegen zum Seychelles International Airport (Mahé) und von dort aus weiter mit dem Helikopter nach North Island. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Vladi Island Travel.

Beste Reisezeit
Die Seychellen weisen das ganze Jahr über ein warmes, tropisches Klima auf und können daher zu jeder Jahreszeit besucht werden. Die Bedingungen für das Schnorcheln und Tauchen sind zwischen März und Mai sowie September und November besonders gut. Die Wassertemperaturen betragen bis zu 29° C und die Sichtweite liegt oft über 30 Meter.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.