Mersey River Lodge

Autor: Blair Beed
Hardcover * 96 Seiten
26,67 x 21,59 cm
9781771083621
NB1231
Nimbus Publishing 2016

In Nova Scotia war das Gebiet, das vom Mersey River geprägt wird, Heimat vieler unterschiedlicher Kulturen und Völker wie den indianischen Mi’kmaq, den Engländern und Franzosen oder den „Black Loyalists“. Sogar Piraten und Rum-Schmuggler fanden hier eine Bleibe. Berühmt für seine prächtige Naturlandschaft, wurde das Land um den Mersey River im Jahre 1930 die Heimat der „Mersey Folk Lodge“.

Ursprünglich von der „Liverpool’s Bowater Mersey Paper Mill“ als Ruhestätte für Freunde, Familie und Geschäftspartner errichtet, dient die Mersey River Lodge seitdem als idyllischer Rückzugsort für private sowie geschäftliche Ausflüge. Verfasst von dem Historiker Blair Beed (Halifax) und bebildert mit atemberaubenden Fotografien von David Burns und Farhad Vladi, würdigt dieses wunderschöne Andenken die Geschichte, Menschen und Industrie dieser Gegend und zeigt das anhaltende kulturelle Erbe der Mersey River Lodge auf.

» Bestellen

« Zurück zur Übersicht

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.