Ilha Sapoeira

Brasilien | Südamerika

  • Größe ca. 2.700 qm
  • Lage ca. 80 km südl. von Rio de Janeiro, Richtung Angra dos Reis
  • Land/Staat Brasilien
  • Region Südamerika

Die Insel verfügt über 3 kleine Privatstrände, die über die gesamte Insel verteilt sind. Das Frischwasser wird direkt aus einer etwa 140 Meter entfernten natürlichen Quelle bezogen und die Bambushütte ist von unterschiedlichen Obstbäumen wie Bananen-, Papaya- oder Avocadobäumen umgeben.

Auf der einen Seite ist die Insel größtenteils flach, auf der anderen gibt es einen von Bäumen umgebenen Hügel, sodass die Privatsphäre gewahrt bleibt. Um Boote mit etwas mehr Tiefgang festzumachen, kann eine Anlegestelle gebaut werden. Kleinere Boote können direkt an die Sandstrände gezogen werden. Die Insel liegt direkt in einer ruhigen Bucht mit klarem Wasser und ist von weiteren Inseln umgeben. Von der Ilha Sapoeira bietet sich ein faszinierender Blick auf die Nachbarinseln, das Festland und einen Wasserfall, der 30 Meter tief über die Berge abfällt.

Die Gegend ist sehr sicher, ruhig, entspannend und einfach wunderschön. Die Insel verfügt über einen Stromgenerator, Trinkwasser aus einer Pumpe, Satellitenfernsehen und -internet, ein kleines Motorboot, 2 Kajaks und weiteres Zubehör.

Die Ilha Sapoeira liegt etwa 10 Bootsminuten vom Festland entfernt, wo sich u.a. eine Tankstelle, das Stadtzentrum und ein Yachtclub befinden.

Sie ist von kristallklarem Wasser umgeben, dass sich ausgezeichnet für Bootausflüge, zum Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen, Fischen, Speerfischen, Jetskifahren und Segeln eignet.
Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.