Engelsøy

Norwegen | Europa: Atlantik

Anfrage senden

  • Größe25,82 ha
  • Preis
    • EUR 5.000.000
    • USD 5.416.500
    • GBP 4.403.500
    • CAD 7.285.000
    • SEK 56.740.000
    • CHF 5.016.000
    • AUD 7.738.000
    • BRL 27.686.500
    • NZD 8.429.000
    • FJD 11.900.000
    • CNY 36.599.000
    • RUB 586.005.000
    • NOK 54.541.500
    • XPF 597.900.000
  • LageOfotfjord, Ballangen
  • Land/Staat Norwegen
  • Region Europa: Atlantik

Privat Insel mit Blick auf die Lofoten

Die im Norden Norwegens gelegenen Lofoten gehören zu einer der schönsten Landschaften weltweit. Von der Insel Engelsøy blicken Sie direkt auf die Lofoten sowie auf die Nachbarinseln Narvik, Tysfjord und Hamarøy. Diese außergewöhnliche Insel gehört zu einer der beeindruckendsten Immobilien im Norden von Norwegen.


Der Liebe zur Natur sind hier keine Grenzen gesetzt, denn früher war dies ein Vogelschutzgebiet. Aus diesem Grund können viele verschiedene Vogelarten beobachtet werden, wie z.B. der norwegische Seeadler, unterschiedliche Falkenarten, Möwen und natürlich Enten. Doch die Insel bietet Ihnen nicht nur wunderschöne Vogelarten, sondern ebenfalls Elche und Seeotter.


Engelsøy wurde zwischen 1905 und 1960 mit Kiefern bepflanzt und besitzt traumhafte Strände, die im Sommer zum Baden genutzt werden können. Es befindet sich, zum Schutz der Tiere, eine Lodge auf der Insel, um Menschen während der Paarungszeit der Tiere fernzuhalten.
Wer gerne angelt, fängt dort u.a. Kabeljau, Makrele oder einen Heilbutt. In der Nähe befindet sich ein Fluss, der ebenso zum Angeln genutzt werden kann; dort fischt man Lachs oder Meeresforellen.


Die Insel befindet sich im Ofotfjord und ist über den Flughafen Harstad-Narvik zu erreichen, außerdem können Sie vom Evenes Flughafen aus mit dem Helikopter fliegen und sind in ca. 4-5 Min. auf Ihrer Insel. Der Wasserweg mit einem Speedboat startet von Skarstad auf dem Festland und beträgt ebenfalls nur ca. 4-5 Min.
 

Kontakt

Newsletter
 
 

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.