Dun Maraig

Grossbritannien | Europa: Atlantik

Zauberhafte Privatinsel in Schottland

Diese kleine runde Privatinsel liegt sehr geschützt in der Bucht Poll na h-Ealaidh an der Westküste der großen Halbinsel Trotternish im Norden der Insel Skye. Vom kleinen Dorf Cuidrach gegenüber blickt man auf die Insel Dun Maraig, auf der noch die Ruinenreste eines alten Forts zu sehen sind. Diese Insel kaufen zu können, ist eine gute Gelegenheit für alle Naturliebhaber. Früher war die Insel über einen Damm mit dem Festland verbunden. Heute ist es bei extremer Ebbe immer noch möglich, zu Fuß zur Insel zu kommen. Das Objekt nahe der Insel Skye hat einenfelsigen Untergrund und ist mit Gras und kleinen Büschen bewachsen.

Etwas weiter nördlich liegt das Städtchen Uig, ebenfalls an der Westküste der herb-romantischen Halbinsel Trotternish. Hier finden sich eine große Anzahl Schlösser, alte Forts und Ruinen. An einem Strand lassen sich Dinosaurierspuren entdecken. Von Uig verkehren regelmäßig Fähren zu den Hebriden.

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.