Schwerinska Villa

Schweden | Europa: Atlantik

Dieses Angebot ist ein moderner Herrenhaus-Traum in einer Burgumgebung mit Blick auf die Ostseebucht am Anfang des Sankt Anna-Archipels. Nur eine Meile östlich liegt Söderköping, eine kleine malerische Stadt mit mittelalterlichem Ursprung.

Die 237 m² große Villa Schwerinska wurde 2010 erbaut. Eingebettet in viel Grün befindet sich diese exklusive, vom Architekten entworfene Villa mit hellgrünen Holzvertäfelungen sowie Fenstern und Türen in englischem Rot, alle mit Leinölfarbe bemalt. Ein charakteristisches Herrenhausdach sowie viele und große Fenster mit Holzstangen verleihen einen besonderen Charakter.

Das Erdgeschoss der Villa ist einladend für gesellige Zusammenkünfte einem großen Wohnzimmer sowie einer Küche, einem Bad und einer Gästetoilette. Ebenso können ruhige Momente in einer eingebauten Bibliothek verbracht werden. Im Obergeschoss befindet sich der privatere Bereich mit vier Schlafzimmern, einem Duschbad und einem großen Wohnzimmer. Durch die vielen Bogenfenster im Obergeschoss ist der beruhigende und stimmungsvolle Ausblick in die Natur gesichert. Der Innenraum bietet alles, was Sie erwarten, einschließlich dekorative Doppeltüren, großzügige Kamine und konsequent exklusive Materialauswahl. Eine großzügige Deckenhöhe auf beiden Ebenen bedeutet, dass die Villa Raum atmet und sich größer anfühlt. Die Schweriner Villa ist ein Niedrigenergiehaus mit geringen Betriebskosten.

Auf der großen Veranda, die 240 Quadratmeter misst, befindet sich ein Gewächshaus, das als Esszimmer mit einem schönen Mönchssteinboden dekoriert ist. Es ist perfekt gelegen, um die Aussicht auf die Ostseebucht und die Eichenlandschaft optimal zu nutzen.

Auf einer Klippe im Südwesten befindet sich ein entzückender Pavillon in den gleichen Farben wie das Hauptgebäude. Es ist auch sorgfältig gebaut, mit Fenstern, die ursprünglich ältere Scheunengebäude schmückten.

Sowohl außen als auch innen hat das Haus einen sehr durchdachten karolingischen Stil, der geschmackvoll in die nahe gelegene Burgumgebung und die historische Blütezeit der Umgebung passt. In nur 10 Minuten zu Fuß durch die schwedische Kulturlandschaft mit Weiden und Pferdekoppeln, ist Zugang zum Strand und mehrere Bootsliegeplätze zu erreichen. Für Pferdeinteressierte besteht die Möglichkeit eines Stalles.

 

 

 

 

Weitere Objekte

Kontakt

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter mit Informationen rund um die Welt der Privatinseln erhalten. Falls Sie kein Interesse mehr haben, können Sie sich in jedem Newsletter am Ende abmelden.